7 MINUTEN

Julia Schuetze Meditate2Me Logo 2021 invert gro

 

Verbringe jeden Tag einige Zeit mit Dir selbst.

- Dalai Lama - 

 

 

 

70 % mehr ABWEHRZELLEN

                                                 & SCHNELLERES GEHIRN

                                                                                                DURCH MEDITATION.

 

Wissenschaftlern ist es gelungen, die Auswirkungen von Meditation auf das menschliche Gehirn zu zeigen.
Demnach führen Meditationsübungen bereits binnen weniger Wochen zu einem schnelleren Wechsel zwischen zwei Bewusstseinsebenen des Gehirns.


Die eine ist als "Standardmodus" aktiv, wenn sich das Gehirn im Wachzustand befindet und man sich nicht auf die Außenwelt konzentriert;
- zum Beispiel beim Tagträumen oder wenn die Gedanken wandern.
Die andere dient der Fokussierung und wird für Aufgaben eingesetzt, die Aufmerksamkeit erfordern.
Bei Studenten, die nur 8 Wochen lang einen Meditationskurs absolviert hatten, zeigte sich ein schnellerer Wechsel zwischen diesen beiden Netzwerken.
Sie konnten sich also ZÜGIGER konzentrieren und "abschalten". (Quelle Scientific Reports)

Die Tibeter bezeichnen diese Leichtigkeit des Wechsels zwischen den beiden Bewusstseinsebenen "mentale Geschmeidigkeit".

Wissenschaftler bestätigen darüber hinaus, dass regelmäßiges Meditieren hilft, mit Stress besser umzugehen und Personen dadurch einen bis zu 70 Prozent höheren Spiegel von Abwehrzellen und anderen Antikörpersubstanzen im Blut haben. (Quelle www.mein-leben.at)

Julia Schütze #Meditate2Me soll Dir in kurzen 7 MINUTEN - Folgen genau dazu verhelfen sowie für mentale Geschmeidigkeit sorgen und UNS allen ein entspannteres Miteinander schenken.
Aus diesem Grund ist Julia Schütze #Meditate2Me auf den angebotenen Plattformen für alle kostenfrei.

Julia Schütze #Meditate2Me erscheint seit 16. Dezember 2021 immer DONNERSTAGS - alle 14 Tage - um 18.oo mit einer neuen Folge. 

Kooperationspartner: 
Jens Wolf Garling 

 

Anfrage Kooperation